Samsung U28E590D - 71 cm (28 Zoll), LED, AMD FreeSync, 4K-UHD-Auflösung, DisplayPort

Die durchschnittliche Produktbewertung ist 4 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen insgesamt. (34)
A 577361
  • Produkt Bild Samsung U28E590D - 71 cm (28 Zoll), LED, AMD FreeSync, 4K-UHD-Auflösung, DisplayPort
  • Produkt Bild Samsung U28E590D - 71 cm (28 Zoll), LED, AMD FreeSync, 4K-UHD-Auflösung, DisplayPort
  • Produkt Bild Samsung U28E590D - 71 cm (28 Zoll), LED, AMD FreeSync, 4K-UHD-Auflösung, DisplayPort
  • Produkt Bild Samsung U28E590D - 71 cm (28 Zoll), LED, AMD FreeSync, 4K-UHD-Auflösung, DisplayPort
  • Produkt Bild Samsung U28E590D - 71 cm (28 Zoll), LED, AMD FreeSync, 4K-UHD-Auflösung, DisplayPort
  • Produkt Bild Samsung U28E590D - 71 cm (28 Zoll), LED, AMD FreeSync, 4K-UHD-Auflösung, DisplayPort
1/6
B
UVP:  349,00 € -32 %
234,00 €
inkl. MwSt.
sofort ab Lager / 24h-Service möglich

Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.

Aktuelle Angebote für dieses Produkt

1 Angebote

Kundenbewertungen

Die durchschnittliche Produktbewertung ist 4 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen insgesamt. (34)
Disclaimer: Ich wollte schon seit längerem einen UHD-Monitor, um meine teilweise 3-Monitore auf dem Schreibtisch loszuwerden. Glücklicherweise durfte ich diesen Monitor hier testen, um zu schauen, ob er meinen Anforderungen gerecht wird. Pro: Ziel erfüllt; Ich wollte einen Monitor zum Multitasking und den habe ich bekommen. Auch dank des edlen Designs ist der Monitor ein echter Mehrwert für meinen Schreibtisch. Sehr praktisch ist auch die PiP beziehungsweise PbP Funktion. Ich arbeite private gerne mit Raspberry Pis und den kleinen Rechner mal eben an den Monitor anschließen zu können und gleichzeitig im Hauptbild nach Informationen zu googlen, macht das schnelle Arbeiten so viel einfacher. Zur Bildqualität kann ich nicht so viel sagen, da ich hier echt kein Experte bin. Aber so viel: Für meine Anwendungsfälle (Office Aufgaben, Programmieren, Zocken, und gelegentliche Bildbearbeitung) sind Helligkeit und Kontrast ausreichend. Ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass der Monitor für professionelle Bild- oder Videobearbeitung eher ungeeignet ist. Contra: Was mich sehr stört, ist der instabile Standfuß, weswegen der Monitor bei einer Gewichtsverlagerung beim Schreiben doch schon mal gerne zu wackeln anfängt. Auch beim Hoch- bzw. Herunterfahren meines Schreibtisches wackelt der Monitor doch ziemlich doll. Was auch schade ist, ist dass Samsung es nicht geschafft hat, den Bildschirm in eine bessere Energieeffizienzklasse zu heben. Fazit: Zum Multitasking ist der Monitor perfekt. Er ist nicht zu groß und mit den passenden Einstellungen am Rechner, kann man hier gemütlich all jene Informationen unterbringen, für die man sonst mehrere Monitore braucht. Für meine laienhaften Bildbearbeitungseskapaden reicht der Monitor auch, und Zocken macht dank Freesync einfach Laune (AMD-Grafikkarte vorausgesetzt). Das einzige, dass mich wirklich stört, ist der doch recht wackelige Standfuß und die Tatsache, dass man ihn nicht höhenverstellen kann. Da der Monitor aber über eine Vesa-Halterung verfügt, kann und werde ich diesen bei Gelegenheit austauschen. Was ich häufig gelesen habe, jedoch nicht unbedingt bestätigen kann, ist ?die schlechte Bedienung des Bildschirms auf der Rückseite?. Vielleicht liegt es daran, dass ich eine solche Bedienung bereits von meinem Fernseher kannte, aber ich kam sehr schnell damit klar. Und wenn man mal ehrlich zu sich ist, stellt man den Bildschirm eh nur einmal ein und fasst die Bedienung dann nicht mehr so schnell an. Alles in allem, ist dieser Monitor ein guter Ersatz für einen meiner vorhergehenden 23? Full-HD Monitore und dank PiP brauche ich auch keinen extra Bildschirm mehr, wenn ich mal wieder an einem anderen Rechner arbeite. Aber soweit zu gehen und zu sagen, dass ich keinen anderen Monitor mehr bräuchte, würde ich auch nicht.
Alle 34 Bewertungen anzeigen

Bitte teile deine Meinung zu diesem Produkt.

Bewertung abgeben