* Die Lexmark Laser Week läuft vom 08.07.2019 09:00 Uhr bis zum 14.07.2019 23:59 Uhr. Kunden erhalten 20% Rabatt auf ausgewählte Lexmark Laserdrucker. Zur Nutzung des Rabattes muss der Rabattcode NBBLASER beim Kauf an der Kasse eingegeben werden. Jeder Kunde kann jeden Rabattcode nur auf einen Artikel oder eine haushaltsübliche Menge einlösen. Aktionsartikel sind die auf den jeweiligen Unterseiten der Aktion gezeigten ab Lager verfügbaren Artikel. Die Anzahl der verfügbaren Rabatte ist begrenzt. Eine Aktion kann deshalb bei entsprechend großer Nachfrage auch vor dem Aktionsende auslaufen. Auch wenn der Artikel noch lieferbar ist. Der Rabattcode ist dann nicht mehr verwendbar. Irrtümer und kurzfristige Änderungen vorbehalten. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar und nur solange der Vorrat reicht. Nicht mit dem Campus-Programm und 0%-Finanzierungs-Rabatt kombinierbar.

** Lexmark gewährt 4 Jahre Garantie nach Registrierung auf https://www.lexmark.com/de_de/support/four-years-guarantee-printer-registration.html

Lexmark Logo

Ratgeber Lexmark Drucker

Die Druckermarke Lexmark ist schon seit vielen Jahren für ihre gute Qualität bekannt und hat sich dank ihrer Leistungsfähigkeit und Langlebigkeit besonders für Unternehmensanwendungen etabliert. Dennoch bietet der Hersteller auch viele Modelle an, die preiswert, kompakt und zuverlässig sind und sich somit auch für private Personen eignen. Die Auswahl an Druckermodellen ist dabei mindestens genauso groß, wie bei anderen Druckermarken. Wie du den perfekten Lexmark Drucker für deine Bedürfnisse entdeckst, verraten wir dir in diesem Ratgeber.

Für die schnelle Navigation kannst du im Folgenden dir das Thema aussuchen und darauf klicken um direkt dorthin zu gelangen

Lexmark Drucker - Ausstattung und Merkmale

Große Leistungsfähigkeit

Alle Lexmark Drucker sind Laserdrucker und zeichnen sich aufgrund dessen mit enorm hoher Druckgeschwindigkeit und hoher Belastbarkeit aus. Es werden bis zu 66 Seiten schwarzweiß und bis zu 37 Seiten in Farbe pro Minuten gedurckt. Darüber hinaus verfügen sie auch über die richtige Hardware dafür. Sie sind mit großen Arbeitsspeichern (bis zu 6 GB) und Mehrkern-Prozessoren (bis hin zu Quad-Core) ausgestattet. Auch die diversesten Arbeitsaufträge werden in Sekundenschnelle und sogar simultan erledigt.

Exzellente Druckqualität

Laserdrucker bringen auch in der Optik Vorteile mit sich: Verschmieren ist ausgeschlossen. Darüber hinaus sorgen innovative Technologien für professionelle Druckqualität. So haben alle Lexmark Drucker Unison Toner, die im Schwarzweißmodus satte Schwarztöne und im Farbmodus satte, leuchtende Farben liefern. Die Lexmark Farblaserdrucker arbeiten dazu noch mit der PANTONE-Technologie, die anhand einer Color Matrix für brillante und realitätsgetreue Farbausdrucke mit maximaler Schärfe sorgt.

Maximale Effizienz

Drucken war noch nie so effizient und schnell! Direktdruck ist über die USB Schnittstelle möglich. Mit Duplex Druck werden Blätter auf Wunsch automatisch beidseitig bedruckt ohne händisches Eingreifen. Alle diese Funktionen sorgen dafür, dass die Leistungsfähigkeit der Lexmark Drucker effektiv genutzt wird. Große LCD Displays inklusive Touchfunktion tragen zur Benutzerfreundlichkeit der Geräte bei und sorgen für noch mehr Effizienz bei der Arbeit. Die innovativsten Lexmark Drucker verfügen zudem noch über eine integrierte WLAN Druckfunktion, Mobile Printing und Apple Air Print, sodass Druckaufträge auch kabellos an das Gerät geschickt werden können.

Sicherheit und Langlebigkeit

Gerade im Unternehmenskontext ist Datenschutz von höchster Priorität, daher steht auch bei Lexmark Sicherheit ganz klar im Fokus. Alle Drucker des Hersteller verfügen über innovative Tools, die Data Security über Datenverschlüsselung, Netzwerksicherheitsprotokollen, Überwachungsmechanismen und Mitarbeiterauthetifizierung gewährleisten.

Mindestens genauso wichtig für ein Unternehmen ist der langfristige Mehrwert, der mit einem Druckersystem erzielt werden kann. Die Investition in einen Lexmark Drucker zahlt sich schnell aus. Die Geräte sind dank robustem Gehäuse und stabilen Mechanismen langlebig und auf einen dauerhaften Einsatz ausgelegt. Die Verbauchsmaterialien wie z.B. Lexmark Toner sind sehr preiswert, haben große Kapazitäten und müssen seltener nachgekauft werden.

Alle Lexmark Druckerserien auf einen Blick

Bei Lexmark Druckern kommt es auf der Bezeichnung an - anhand des Anfangsbuchstaben jeder Serie und somit auch jedes Modells kannst du ganz klar erkennen um was für ein Gerät es sich hier handelt:

  1. Das S steht für Monofunktion: Das sind Lexmark Produkte, die "nur" drucken können.
  2. M und X stehen für Multifunktion: Das sind Lexmark Drucker, zu deren Kompetenzen neben Drucken auch Kopieren, Faxen und Scannen gehören.
  3. Das B (und bei Multifunktionsgeräten manchmal M) steht für Black: Das sind Monochrom Drucker, die nur schwarzweiße Erzeugnisse erstellen können.
  4. Das C steht für Color: Diese Lexmark Drucker erstellen ihre Erzeugnisse auch in Farbe.

Ein Drucker kann entweder eine Mono- oder eine Multifunktion haben und entweder Monochrom- oder Farblaserdrucker sein. Kombinationen sind also logischerweise nur zwischen der Funktionsart und der Farbe möglich. So gibt es beispielsweise die CX Modelle (Multifunktion-Farblaserdrucker), die MS Modelle (Monofunktion-Schwarzweißdrucker) und die MX Modelle (Multifunktion-Schwarzweißdrucker).

In dieser Matrix findest du alle Lexmark Druckerserien und ihre Funktionen:

MonofunktionMultifunktion
Schwarzweiß B MB, MX
Farbe CS MC, CX

Lexmark Produktpalette
Auf der Abbildung: Lexmark Monofunktionsdrucker versus Lexmark Multifunktionsdrucker

Weitere Merkmale, die anhand der Bezeichnung der einzelnen Modelle abzulesen sind, sind die Größe und die nähere Ausstattung. Je größer die Zahlen innerhalb des Namen, desto größer ist in der Regel auch das Gerät. Der Kleinbuchstabe am Ende des Namens steht für Duplex Druck (d), zusätzliche Papierkassette (t) und erweiterte Funktionen (e).

Lexmark Drucker: Die wichtigsten Kauftipps

Um den perfekten Lexmark Drucker zu finden, solltest du deine Bedürfnisse und Anwendungsbereich kennen und dementsprechend ein Modell wählen. Über folgende Punkte solltest du dir auf jeden Fall Gedanken machen:

Monofunktion versus Multifunktion

Brauchst du einen "nur" einen reinen Drucker oder wäre ein All-in-One Gerät eher von Nöten? Große Unternehmen brauchen in der Regel ein Gerät, dass alle Funktionen in sich vereint - dies wird durch die Vielfältigkeit der Aufgaben und der Prozesse im beruflichen Alltag. Besonders Scannen und Faxen kommen in der Firma alles andere als zu kurz. Aber auch im kleineren Anwendungskontext kommt Unterlagen und Papiere kopieren zu müssen oft deutlich häufiger vor als gedacht. Das schöne hierbei ist, dass die Lexmark Multifunktionsdrucker zu einem nur geringen Aufpreis erhältlich sind als die Drucker mit Monofunktion. Der Kauf eines All-in-One Geräts lohtnt sich also oft.

Farbdrucker versus S/W-Drucker

Bei notebooksbilliger.de findest du sowohl Farblaserdrucker als auch S/W-Laserdrucker vom Hersteller Lexmark. Hierbei musst du Folgendes beachten: Während ein Farbdrucker auch in schwarzweiß drucken kann, kann ein S/W Drucker seinen Leistungsumfang nicht auf Farberzeugnisse erweitern. Der Kauf eines Lexmark Farblaserdruckers solltest du also auf jeden Fall in Erwägung ziehen um gegen alle Eventualitäten abgesichert zu sein. Da bei den Farbdruckern die Verbrauchsmaterialien einen höheren Kostenpunkt darstellen, kannst du dir die Preise der Lexmark Tinten- und Tonerpatronen bei uns im Shop anschauen um dir eine genauere Kosten-Nutzen-Prognose zu machen.

Features nach Anwendungsbereich

Ein Lexmark Drucker ist viel mehr als Farbe und Funktionalität: Leistungsstärke, Geschwindigkeit und Kapazitäten sind weitere Features, die du streng nach deinem Anwendungskontext auswählen solltest. So bestimmen etwa der Prozessor und die Arbeitsspeicher die Leistungsfähigkeit des Druckers. Grundsätzlich gilt: je größer die Beanspruchung und der Anwenderkreis, desto eher empfiehlt sich der Kauf eines Lexmark Druckers mit großem RAM und Prozessor. Die Top-Modelle hier haben Quad-Core CPUs und bis zu 6 GB Speicher und sind in der Lage, zahlreiche diverse Druck- Kopier und Scanaufträge gleichzeitig und effizient zu erledigen.

Bei der Geschwindigkeit gibt es einen deutlichen Unterschied zwischen den S/W und den Farbdruckern; das ist so auch normal, schließlich haben die Farbdrucker eine deutlich kompliziertere Aufgabe zu erledigen. Jedenfalls solltest du hierbei vor allem zwei Werte bedenken. Die Druckgeschwindigkeit bezeichnet die Anzahl der A4 Seiten, die der Drucker innerhalb von einer Minuten fertigstellen kann. Diese liegt bei den Lexmark Modellen zwischen 30 und 70 Seiten pro Minute. Der zweite Wert ist die Reaktionszeit, die beschreibt, in wie vielen Sekunden nach dem Druckauftrag auch tatsächlich gedruckt wird. Die schnellsten Lexmark Drucker schließen die erste Seite bereits nach 4,2 Sekunden (bei den S/W Geräten) bzw. nach 8 Sekunden (bei den Farblasermodellen) ab. Beide Werte sind gemessen am aktuellen Markt hervorragend. Hohe Geschwindigkeiten empfehlen sich besonders im Kontext des Massendrucks.

Bei dem Thema Kapazitäten sind besonders die Tonerreichweite, das empfohlene monatliche Seitenvolumen und die Papierkapazität maßgeblich. Die Tonerreichweite verrät dir wie viele Seiten im A4 Format mit einer Tonerkartusche als Ausdrucke oder Kopien erstellt werden können. Bei den Lexmark S/W Drucker beträgt die Tonerreichweite je nach Modell zwischen 6.000 und 30.000 Seiten. Bei den Farblaserdruckern sind das zwischen 3.000 und 8.000 Seiten mit dem S/W Toner und zwischen 2.300 und 3.500 Seiten mit dem Farbtoner. Geräte mit mehr Tonerreichweite sind grundsätzlich teurer; jedoch bringen sie den Vorteil mit sich, dass ihre Tonerkartusche eine längere Lebensdauer hat und seltener nachgekauft und ausgetauscht werden muss. Das empfohlene monatliche Seitenvolumen soll besonders vorsichtig gewählt werden, denn dieser Wert beschreibt wie viele Seiten im Monat gedruckt werden können ohne dass es zum vorzeitigen Verschleiß des Geräts kommt. Hier musst du also genauer prognostizieren, wie viel dein monatlicher Gebrauch betragen wird. Die Papierkapazität soll besonders in großen Arbeitsgruppen und in Unternehmen groß gewählt werden - so muss man neues Papier seltener nachladen.

Weitere Extras, die sich lohnen

Möchtest du mit deinem Lexmark Drucker maximalen Komfort genießen? Wir verraten dir einige Funktionen und Features, die einen zusätzlichen Mehrwert und sogar Genuss beim Drucken, Scannen & Co. mit sich bringen. Ein LCD Screen hilft dir etwa das Gerät schneller und effizienter zu bedienen; alle bis auf die günstigsten Lexmark Modelle verfügen über einen. Bei den Multifunktionsgeräten (sowohl S/W als auch Farbe) ist sogar eine Touchfunktion integriert. Duplex (Blätter beidseitig bearbeiten zu können) ist eine weitere wichtige Funktion. Alle Lexmark Drucker verfügen über Duplexdruck und können also Blätter beidseitig bedrucken. Möchtest du aber auch Duplex Scan, so solltest du bei jedem Modell genauer hinschauen; dieser ist in der Regel bei den hochpreisigeren Varianten integriert, lohnt sich jedoch, wenn du oft Dokumente einscannen musst und sie dabei nicht händisch umdrehen möchtest. Ein Faxmodul ist besonders für Firmen eine sinnvolle Ergänzung; dieser ist nur bei den (meisten) All-in-One Lexmark Geräten zu finden.

Fazit

Vor dem Kauf solltest du also gut überlegen, wie oft und wofür du den Drucker eigentlich einsetzen möchtest. Druckst du zum Beispiel eher Selten und wenn dann nur Textdokumente, ist es nicht sehr empfehlenswert, sich einen teuren Drucker zu kaufen, welcher eine Vielzahl an Funktionen verfügt. In der Regel ist der Preis innerhalb der jeweiligen Lexmark Druckerserie eine gute Orientierung - die kostengünstigen Angebote sind eher für den individuellen und die preisintensiveren Angebote eher für den unternehmerischen Gebrauch gedacht. Fest steht: mit einem Lexmark Drucker kann man nicht viel falsch machen. Die Auswahl ist so groß, dass für jeden der passende Drucker dabei sein dürfte.

Deine Vorteile beim Kauf eines Lexmark Laserdruckers

Als Kunde bei notebooksbilliger.de bekommst du exklusive Vorteile direkt vom Hersteller. Zu jedem Lexmark Drucker wird ein Toner für bis zu 1.000 Blatt mitgeliefert. Zu vielen Modellen gibt es eine kostenlose Garantie für 4 Jahre, die lediglich eine Registrierung erfordert. Hier kannst du prüfen, ob das Modell deines Wunsches dieser Garantie unterliegt. Bei Fragen oder Probleme während der Nutzung stehen dir ein direkter telefonischer Support von Lexmark sowie noch ein 24-Stunden-Online-Support zur Verfügung. Sämtliche erforderliche Reparaturen und Ersatzteile werden auch direkt vom Hersteller gewährleistet.

Bei notebooksbilliger.de profitierst du von den günstigsten Preisen und schnellen Lieferzeiten; als Kunde bei uns steht dir ein 30-tägiges Rückgaberecht zu. Bestelle deinen Lexmark Drucker bequem online und lass ihn dir bis zum Nutzungsort bringen oder spare dir alle Versandkosten und lass ihn dir in einen unserer Stores in München, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Dortmund oder Düsseldorf kostenlos liefern. Businessanwender und öffentliche Auftraggeber können sich zudem noch an unser Systemhaus wenden um ein individuelles Angebot anzufragen. Unser Support steht dir online und telefonisch jederzeit gerne zur Verfügung.