Lenovo IdeaPad D330-10IGM 10,1" HD IPS Display, Intel Celeron N4000, 4 GB RAM, 64 GB Flash, Win 10 S, Office 365 Personal

Die durchschnittliche Produktbewertung ist 4 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen insgesamt. 1 2 3 4 5 (2)
A 754044
  • Produkt Bild Lenovo IdeaPad D330-10IGM 10,1" HD IPS Display, Intel Celeron N4000, 4 GB RAM, 64 GB Flash, Win 10 S, Office 365 Personal
  • Produkt Bild Lenovo IdeaPad D330-10IGM 10,1" HD IPS Display, Intel Celeron N4000, 4 GB RAM, 64 GB Flash, Win 10 S, Office 365 Personal
  • Produkt Bild Lenovo IdeaPad D330-10IGM 10,1" HD IPS Display, Intel Celeron N4000, 4 GB RAM, 64 GB Flash, Win 10 S, Office 365 Personal
  • Produkt Bild Lenovo IdeaPad D330-10IGM 10,1" HD IPS Display, Intel Celeron N4000, 4 GB RAM, 64 GB Flash, Win 10 S, Office 365 Personal
  • Produkt Bild Lenovo IdeaPad D330-10IGM 10,1" HD IPS Display, Intel Celeron N4000, 4 GB RAM, 64 GB Flash, Win 10 S, Office 365 Personal
  • Produkt Bild Lenovo IdeaPad D330-10IGM 10,1" HD IPS Display, Intel Celeron N4000, 4 GB RAM, 64 GB Flash, Win 10 S, Office 365 Personal
  • Produkt Bild Lenovo IdeaPad D330-10IGM 10,1" HD IPS Display, Intel Celeron N4000, 4 GB RAM, 64 GB Flash, Win 10 S, Office 365 Personal
  • Produkt Bild Lenovo IdeaPad D330-10IGM 10,1" HD IPS Display, Intel Celeron N4000, 4 GB RAM, 64 GB Flash, Win 10 S, Office 365 Personal
  • Produkt Bild Lenovo IdeaPad D330-10IGM 10,1" HD IPS Display, Intel Celeron N4000, 4 GB RAM, 64 GB Flash, Win 10 S, Office 365 Personal
  • Produkt Bild Lenovo IdeaPad D330-10IGM 10,1" HD IPS Display, Intel Celeron N4000, 4 GB RAM, 64 GB Flash, Win 10 S, Office 365 Personal
  • Produkt Bild Lenovo IdeaPad D330-10IGM 10,1" HD IPS Display, Intel Celeron N4000, 4 GB RAM, 64 GB Flash, Win 10 S, Office 365 Personal
1/11
icon-label-free-delivery
-18% Statt 329,00 €
269,00
inkl. MwSt.
sofort ab Lager / 24h-Service möglich

Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.

Kostenloser Versand

Aktuelle Angebote für dieses Produkt

3 Angebote

Kundenbewertungen

Die durchschnittliche Produktbewertung ist 4 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen insgesamt. 1 2 3 4 5 (2)
1 2 3 4 5
Pro: Gutes Display, sehr kompakt und variabel, gute Akku-Laufzeit, ausreichend flott Contra: microSD-Slot blöd positioniert, nur USB-C Netzteil statt herkömmliches Netzteil Ich habe mir nach längeren Vergleichen den Lenovo IdeaPad D330 mit N5000 Prozessor, 4 GB RAM, 128 GB eMMC und Windows 10 Pro gekauft, weil mein erstes Window-Tablet von ASUS nach unzähligen Reisen und Einsätzen langsam doch Ermüdungserscheinungen zeigte und auch ansonsten nicht mehr ganz zeitgemäß war. Mein neues Windows-Tablet sollte schneller sein, eine höhere Auflösung bieten und etwas flexibler zu erweitern sein und das alles bietet das Lenovo D330 zu einem vergleichsweise fairen Preis, auf LTE habe ich verzichtet da mir WiFi in meinem Einsatzszenario langt. Das Gerät besteht vollständig aus Kunststoff, macht aber was Material und Passform angeht trotzdem keinen billigen Eindruck. Bei meinem 2019er Gerät passen alle Spaltmaße, das Display sitzt spielfrei und sicher auf dem Tastatur-Dock und auch die Anschlüsse fühlen sich robust an. Das Display ist verglichen mit dem ASUS nicht nur deutlich heller sondern auch erheblich kontraststärker, Fingersteuerung auf dem Touchscreen funktioniert gleich zuverlässig wie auf dem ASUS Transformer Tablet, ist aber natürlich wegen des Microsoft Betriebssystems absolut nicht gleichwertig wie bei Android Gerät, sowas können Windows-Entwickler einfach nicht. Abends im Bett oder im Flugzeug mal schnell etwas zu lesen oder einen Film zu schauen geht natürlich ähnlich problemlos. Im stationären Einsatz überzeugt der Lenovo D330 sowieso als ultra-kompakter Notebook-Ersatz, der per USB-C Dockingstation auch noch problemlos einen 4K-Monitor sowie externe USB 3.0 Geräte zuverlässig einbindet und auch sonst in punkto Performance meinen alten ASUS alt aussehen läßt. Klar, Videobearbeitung oder HighEnd-Spiele würde ich darauf nicht angehen aber ansonsten ist der Winzling überraschend gut dabei. Auch die Akku-Leistung überzeugt mit Leistung für deutlich mehr als einen Arbeitstag. Die Tastatur ist wie gewöhnlich bei dieser Größe für 10-Finger-Schreiber etwas gewöhnungsbedürftig, überzeugt aber mit klarem Druckpunkt, relativ großen Tasten für die Fläche und biegt sich auch nicht spürbar, anders als die Tastatur meines ASUS Transformer, der hier wirklich nicht mithalten kann. Negativ aufgefallen ist, dass Lenovo leider ein USB-C-Netzgerät mitliefert obwohl das Gerät auch eine normale Stromversorgungsbuchse hat, deren Spezifikationen jedoch nirgends aufgeführt sind, auch nicht im sowieso sehr dünn gestrickten Handbuch. Auch die Unterbringung der microSD Karte empfinde ich als unkomfortabel gelöst, man muss jedesmal das Display von der Tastatur entfernen und eine Schubklappe öffnen um die microSD-Karte zu wechseln. Wer also öfters mal die Karten wechselt sollte hier besser wie ich einen externen Card-Reader verwenden. Das WLAN-Modul arbeitet in 2,4GHz und 5 GHz zuverlässig und bringt die zu erwartende Leistung. Verbindungsabbrüche sind mir bei verschiedenen Netzen noch nicht vorgekommen. Fazit: Ein gutes Gerät mit guter Performance dem lediglich die kleinen oben genannten Schwächen eine 5-Sterne Bewertung verwehren, keinsesfalls jedoch eine explizite Empfehlung von mir und auch im Freundeskreis fand das Gerät Aufmerksamkeit und wurde inzwischen beschafft.
1 2 3 4 5
Wenn man über die doch recht schlechte Verarbeitung (va. der Tastatur) hinwegsehen kann ist es ansonsten ein absolutes top Gerät. Hohe Leistung (für die Größe) recht gutes Display und auch ganz gutes Tippgefühl auf der Tastatur. Leider lässt sich das Gerät nicht mit einem Standard Handynetzteil (5V) aufladen. Es werden mind. 15V benötigt. Das Tablet sitzt zwar fest auf der Tastatur auf, allerdings nicht fest genug, so dass das Tablet leicht wackelt. Es kann aber nicht abfallen oder ähnliches. Wenn man über diese Schwächen ( und ein paar weitere ganz kleine) hinweg sehen kann, bekommt man ein nahezu konkurenzloses Convertible in dieser Größen- und Preisregion.