HP LaserJet Pro M402n Monolaserdrucker

Die durchschnittliche Produktbewertung ist 5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen insgesamt. 1 2 3 4 5 (3)
A 594500
  • Produkt Bild HP LaserJet Pro M402n Monolaserdrucker
  • Produkt Bild HP LaserJet Pro M402n Monolaserdrucker
  • Produkt Bild HP LaserJet Pro M402n Monolaserdrucker
1/3
icon-label-free-delivery
195,00
inkl. MwSt.
sofort ab Lager / 24h-Service möglich

Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.

HP LaserJet Pro M402n Monolaserdrucker

HP LaserJet Pro M402n Monolaserdrucker

wurde deinem Warenkorb hinzugefügt.
Kostenloser Versand

Aktuelle Angebote für dieses Produkt

1 Angebote

Kundenbewertungen

Die durchschnittliche Produktbewertung ist 5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen insgesamt. 1 2 3 4 5 (3)
1 2 3 4 5
Pr super leichte Handhabung Contra: kein
1 2 3 4 5
Laser Jet Pro M402dn Allgemeines Der Drucker kam sicher verpackt im angekündigten Zeitrahmen an und wurde direkt im Originalkarton ohne weitere Umverpackung befördert. Gut, weil es Verpackung spart und so die Umwelt entlastet. Nicht so gut, weil auf dem ganzen Versandweg sichtbar ist, was im Paket ist (und es soll ja doch immer mal wieder nicht ganz so ehrliche Mitarbeiter unter den Angestellten der Paketdienste geben). Außerdem geht es natürlich niemanden etwas an, man kauft. Mich hat es jetzt aber nicht wirklich gestört. Die Innenverpackung hielt sich in Grenzen, was ich gut fand. Man musste auch nicht unzählige Sicherheitsklebestreifen entfernen, wie ich es schon bei anderen Druckern erlebt habe. Die Anleitung zur Inbetriebnahme ist in 30 Sprachen vorhanden, beschränkt sich aber auf das allernötigste. Es sind zwei Stromkabel enthalten, deutscher und englischer(?) Anschluss. Die Inbetriebnahme über USB Kabel direkt am PC, sowie die Installation gingen zügig und problemlos über CD (Betriebssystem Windows 8.1) und die Testseite wurde in guter Qualität und schnell gedruckt. Tonerkosten (Originaltoner - alle Preise Stand Feb 2017) Pro Seite ist der Toner nicht teurer, als der Toner für andere Drucker (1,85Cent - 3,32Cent pro Seite). Allerdings ist der günstigste Toner eine echte Investition. Denn er reicht zwar für 9000 Seiten, kostet aber auch eben mal 166?. Das ist natürlich auf einmal schon eine Summe. Für 3100 Seiten kostet er 103? - was in der Relation natürlich sehr viel teurer ist. Natürlich gibt es auch kompatible Toner, die wesentlich günstiger sind aber bisher habe ich damit eher schlechte Erfahrungen gemacht. Kritikpunkte Die folgenden Kritikpunkte sind nicht wirklich gravierend, aber etwas was mich eben mehr oder weniger stört. ? Bei DinA4 Papier ist steht das Papierfach nach hinten etwas über ? Man kann den Drucker nicht kabellos mit dem Router verbinden, um ohne Umstand von mehreren PCs aus zu drucken. Für ein Gerät dieser Preisklasse finde ich das recht schwach. Selbst mein billiger Tintenstrahldrucker kann das. ? Der Drucker ist im Gegensatz zu meinem anderen Laserdrucker relativ laut wenn er druckt. Fazit Nachdem ich den Drucker nun eine gute Woche in Gebrauch habe, bin ich sehr zufrieden mit damit. Er funktioniert tadellos (auch mit einer Druckerweiche) und die Ausdrucke sind von sehr guter Qualität. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob sich der etwas höhere Kaufpreis für mich rechnet. Da ich den Drucker nur für normale einseitige A4 Drucke, wie sie in einem kleinen Büro mit einem Druckvolumen rund 250 Seiten / Monat anfallen brauche, hätte mir vermutlich auch ein Gerät aus der 80-100? Preisklasse gereicht. Für Leute, die mehr drucken (vor allem am Stück) und eine Duplexfunktion brauchen, sollte dieser Drucker aber auf jeden Fall der richtige sein.
1 2 3 4 5
Pro: ? Schneller Drucker mit Duplex Funktion ? Sehr gute Konnektivität ? Einfach einzurichten und zu bedienen ? Gutes Druckergebnis Contra: ? Grauwerte etwas dunkel. Fazit: Ich nutze den Drucker beruflich um meine Arbeiten schnell und mit einem guten Ergebnis auszudrucken. Die Konnektivität dieses Models ist für mich eines der besten Features an dem Drucker und ich nutze die Möglichkeiten unterwegs einen Druckauftrag zu senden sehr häufig. Einrichten des Druckers Das Einrichten des Laser Druckers ging sehr schnell und unkompliziert. Die mitgelieferte CD einfach einlegen und sich durch das Menü der Installer Software führen lassen. Der Treiber wird direkt installiert und dann kann man auch schon loslegen. Eine ausführliche Bedienungsanleitung wird auf der CD mitgeliefert, dort werden auch mögliche Fehlerbehebungen aufgeführt. Nachdem ich alles installiert habe, habe ich den Drucker per LAN Kabel (welches nicht im Lieferumfang enthalten ist) mit dem Netzwerk verbunden. Nun war der Drucker für den normalen Büroalltag eingerichtet. Wenn man zudem noch von seinen Mobilgeräten, Druckaufträge an den Drucker senden möchte kann man sich VIA HP connect Dateien direkt an seinen Drucker schicken. Der Drucker bekommt dort eine eigene E-Mail Adresse an die man dann, egal von welchen Ort aus, seine Dokumente schicken kann. Konnektivität Es gibt wirklich eine Menge Möglichkeiten Dateien an den Drucker zu schicken. Über Google Cloud Print, AirPrint, HP ePrint oder auch per HP Software auf dem Android Gerät. Ich nutze meist das letztere, so habe ich zum Beispiel mein Windows OneDrive mit der Software verknüpft und drucke von dort gespeicherte Dateien einfach aus. Oder ich Scanne mobil per Google Drive und sende diese dann direkt an meinen Drucker. Ich bin was das drucken angeht also nicht darauf angewiesen das ich erstmal meine Dokumente an einen Mitarbeiter schicken muss, sondern kann diese direkt im Büro ausdrucken und habe sie dann vorliegen, wenn ich wieder vor Ort bin. Druckqualität Das Druckergebnis ist sehr gut. Schrift egal ob Weiß auf Schwarz oder Schwarz auf Weiß, ist immer präzise und absolut klar. Auch Schriftgrößen von 6 Punkt machen dem Drucker keine Probleme. Ebenfalls habe ich keine Fehler bei Zeichnungen gesehen. Einzig störend war das der Druck recht dunkel ausgegeben wurde, so war ein Grauwert mit einem 80% Schwarz schon recht schwer von dem eigentlichen Schwarz zu unterscheiden. Dies muss man dann natürlich beim Erstellen von Dokumenten mit einbeziehen. Geschwindigkeit Ich muss sehr oft Dokumente mit einem Umfang von einigen hundert Seiten drucken, das macht dieser Drucker sehr schnell (auch im Duplex Modus). Ich habe zwar nicht mit einer Stopuhr daneben gestanden aber die angegebenen 38 Seiten pro Minute kommen schon hin. Design und Funktionalität Der im schlichten Weiß gehaltene Drucker passt perfekt in unser Büro. Das Bedienfeld ist leicht zu verstehen und man muss nicht erst groß nach Funktionen suchen. Das nachfüllen von Papier geht ebenso einfach wie das Austauschen einer Tonerkatusche. Preis-Leistung Ich finde nicht mal 200 Euro für ein Gerät mit dieser Qualität absolut fair. Für das Geld bekommt man ein Gerät das sehr gut im Büro eingesetzt werden kann und sehr leicht zu bedienen ist. Abschließend noch die Pro und Contras Absolut ein klasse Drucker mit vielen Möglichkeiten des ePrints und sehr gutem Druckergebnis. Ich kann das Gerät auf jeden Fall weiter empfehlen!