Nach oben scrollen.

HP 15-db1101ng 15,6" FHD, AMD Ryzen 5 3500U, 16GB RAM, 256GB SSD, DVD, Windows 10

Die durchschnittliche Produktbewertung ist 4 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen insgesamt. (6)
A 782075
  • Produkt Bild HP 15-db1101ng 15,6" FHD, AMD Ryzen 5 3500U, 16GB RAM, 256GB SSD, DVD, Windows 10
  • Produkt Bild HP 15-db1101ng 15,6" FHD, AMD Ryzen 5 3500U, 16GB RAM, 256GB SSD, DVD, Windows 10
  • Produkt Bild HP 15-db1101ng 15,6" FHD, AMD Ryzen 5 3500U, 16GB RAM, 256GB SSD, DVD, Windows 10
  • Produkt Bild HP 15-db1101ng 15,6" FHD, AMD Ryzen 5 3500U, 16GB RAM, 256GB SSD, DVD, Windows 10
  • Produkt Bild HP 15-db1101ng 15,6" FHD, AMD Ryzen 5 3500U, 16GB RAM, 256GB SSD, DVD, Windows 10
  • Produkt Bild HP 15-db1101ng 15,6" FHD, AMD Ryzen 5 3500U, 16GB RAM, 256GB SSD, DVD, Windows 10
1/6
Dieses Produkt ist leider ausverkauft.

Kundenbewertungen

Die durchschnittliche Produktbewertung ist 4 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen insgesamt. (6)
Pro:
Das Geräte (15-db1105ng) ist grundsätzlich in Ordnung. Die Verarbeitung des Gehäuses (alles Plastik) ist okay. Und im normalen Windows 10 Betrieb läuft der Lüfter sehr leise auf minimaler stufe (absolut Bibliotheken tauglich, sofern man da nicht rendern möchte...). Im BIOS lässt er sich im idle mode komplett abschalten (schaltet sich dann erst bei CPU/GPU Last wieder an).
DVD Laufwerk tut was es soll, Monitor ist ausreichend hell und akku hält für die session abends auf dem Sofa. SSD (256GB) starte windows in erwarteter Geschwindigkeit und auch sonst lässt sich über die Reaktionzeit des Rechners nichts schlechtes sagen. Für das Geld alles absolut in Ordnung.

Contra:
Was mehr nervt, als das der Lüfter zu laut ist (wie manche hier behaupten), ist das der Netzwrkadapter Probleme macht (verbindung bricht ab, internet trennt sich). Für nen Sofarechner absolut uncool. Ob das jetzt nur am Adapter oder an der Combi mit meinem Fritzbox-Mesh-WLAN liegt weiß ich nicht. Ich stehe hier im Kontakt mit hp und eigentlich waren diese Probleme in den Foren gelöst, bevor ich den rechner gekauft habe. Vielleicht habe ich hier also ein "Montagsmodell" (Ausnahme) erhalten.
Ich habe Windows 10 home neu installiert, da mir der hp "Aufsatz" auf das BS genervt hat. Ist mit einem USB Stick aber total einfach zu machen.
Die 8GB RAM teilen sich Betriebssystem und Grafikkarte im Verhältnis 6 (BS) zu 2 (GPU). Damit läuft mein Windows 10 home bei offenem Fierfox Browser mit 3-5 Taps bei über 5 GB. Also nicht mehr viel Reserve. Um auch die GPU Power voll auszunutzen werde ich wohl zeitnah auf 16GB aufrüsten und damit hoffentlich der GPU 4GB Speicher zur verfügung stellen (Der letzte Punkt ist nicht wirklich contra sondern eher eine feststellung im alltäglichen Gebrauch).

Fazit:
Wären die Netzwerkprobleme nicht, würde ich volle 5 Sterne geben. Klar ist die Verarbeitung einfach, aber mit dem R5 und der Vega Grafik bekommt man fürs Geld doch ordentlich Rechnenleistung, die auch für kleine Spiele reicht (adventure, e-sports, carracing, etc.) so bleiben 3 Sterne, weil die Problemlösung von hp u.a. auch vorsieht den Bluetooth chip abzuschalten, was blöd ist wenn man bluetooth lausprecher ansprechen möchte oder (wie ich) eine bluethooth maus betreibt.
"Campusprodukt", guter Witz. Wie soll ich bei der Lüfterlautstärke in der Vorlesung oder Bibliothek sitzen? Seitdem ich ihn vor einer Stunde aufgesetzt habe, drehen die Lüfter durchgehend auf Hochtouren. Anzumerken: Allein Google Chrome und dieser Tab ist offen. Erwäge eine Rückerstattung, möchte das meinen Kommilitonen ungern antun.

Ansonsten alles so wie beschrieben.
Pro:
Insgesamt, sehr gute Leistung durch schnellen AMD Ryzen Prozessor, SSD festplatte und 8GB RAM.

Contra:
Display ist allgemein ein bisschen blass.
Enttäuschende 3D-Leistung (entspricht nicht was in den Vega 8 - Tests zu sehen ist). Ist, basiert auf 3dMark03 und 3dMark06 , nur auf dem Level meinem vorherigen Laptop der, mit mit NVidia 640mx bestückt war.
Es sieht danach aus, als ob die Leistung, auf Grund von mangelnde Kühlung, gedrosselt wird. Sobald 3D-Leistung gefordert wird, wird der Lüfter sehr laut. Und in warme Tage, ist es tatsächlich schon vorgekommen, daß das System, auf Grund von Überhitzung, heruntergefahren wurde.

Fazit:
Sehr Gutes Laptop zu arbeiten. Da zeigt der Ryzen-Prozessor was er kann - TOP !
Aber die integrierte Vega 8 Leistung ist dagegen schlecht - FLOP !
--> Bedingte Empfehlung
Alle 6 Bewertungen anzeigen

Bitte teile deine Meinung zu diesem Produkt.

Bewertung abgeben
Dieses Produkt ist leider ausverkauft.