Haushaltsgeräte Kaufberater

Haushaltsgeräte - wir brauchen sie, wir hängen an ihnen und wollen sie nie mehr hergeben. Herd, Kühlschrank, Waschmaschine, Staubsauger und viele weitere Haushaltswaren bereichern unseren Alltag, denn sie ersparen uns Zeit, Aufwand und Mühe. Ein zeitgemäßes Zuhause beinhaltet heutzutage energieeffiziente und innovative Haushaltsgeräte. Im Folgenden geben wir dir einen Überblick über die Themen des Textes.

Haushaltsgeräte in der KücheMikrowelleHerd und OfenKühlschrankGeschirrspülerHaushaltsgeräte im BadWaschmaschineTrocknerWaschtrockner

In jedem Fall sind sie vielseitig und kommen immer dann zum Einsatz, wenn sie dir körperliche Arbeit und Zeit ersparen.

Mikrowellen – Für die schnelle Küche ideal

Es muss wieder schnell gehen? Mit einer Mikrowelle erwärmst du in wenigen Minuten das Abendessen vom Vortag und musst dich nicht an den Herd stellen. Die praktischen Haushaltsgeräte können inzwischen mehr als das bloße Erwärmen von Speisen und einige Modelle verfügen über eine Dampfgar-, oder Grillfunktion. Wieder andere warten mit einer Heißluftfunktion auf. So gelingen dir knusprige Pizzen ohne einen großen Ofen. Des Weiteren kannst du zwischen verschiedenen Bauarten wählen, und mit einer Einbau- oder Unterbaumikrowelle auch nachträglich diesen Alltagshelfer in deine Küche integrieren.

Kochen und Backen – Mit Herd und Ofen gelingt dir jedes Essen

Kochen & BackenGäste haben sich unerwartet angesagt. Doch dank eines Elektroherdes kommst du nicht in Zeitnot. Diese Herde erhitzen die Speisen schneller als herkömmliche Geräte. So steht dem Drei-Gänge-Menü nichts mehr im Wege. Der Festtagsbraten gelingt darin gelingt besonders knusprig und dank der möglichen Temperaturanzeige und Backofenbeleuchtung hast du die Garzeit und den Braten immer im Blick. Und dank Töpfen, deren Griffe nicht heiß werden, verbrennst du dich nicht beim Abschütten der passenden Kartoffelklöße. Tropft etwas daneben, kannst du es dank der leicht zu säubernden Glaskeramikoberfläche einfach und schnell wegwischen. Echte Profis hingegen schwören auf denGasherd, der besonders beim Anbraten von Steaks mit seinen extrem hohen Temperaturen punktet. Familien mit Kleinkindern hingegen profitieren von einem Herd mit Induktion, denn hier bleiben die Kochplatten auch beim Berühren schön kühl.

Waschmaschine und Trockner - Die Hauptakteure für saubere Wäsche

Wem ist das noch nicht passiert? Kurzfristig am Abend zum Essen eingeladen und der Lieblingspulli liegt noch in der Wäsche. Heutzutage ist das kein Problem mehr. Denn viele Waschmaschinen verfügen über ein Kurzprogramm und im Nu ist die Wäsche sauber. Doch vor der Anschaffung überlege dir, ob du lieber einen Front – oder Toplader möchtest. Erstere sind Waschmaschinen, die du von vorne befüllst und bei denen du deine Wäsche durch das gläserne Bullauge immer im Blick behältst. Bei den Topladern hingegen befüllst du das Haushaltsgerät von oben. Daher verbrauchen diese Waschmaschinen weniger Platz und eignen sich besonders für enge Badezimmer.

Apropos Platz, möchtest du die Waschmaschine in der Küchenzeile unterbringen sind unterbaufähige Frontlader ideal für dich. Außerdem verfügen einige Waschmaschinen über eine praktische Zusatzklappe, durch die du vergessene Wäsche während des Betriebs noch hinzufügen kannst. Um die ideale Waschmaschine zu finden solltest du auch das Fassungsvermögen beachten, welches zwischen fünf und bis zu zwölf Kilogramm schwankt.

Frisch gereinigt kommt der Lieblingspulli noch schnell in den Trockner und schon in kurzer Zeit ist er wieder einsatzbereit. Modernste Technik wäscht nicht nur, sondern ist strom- und wassersparend und bieten viele komfortable Extras, beispielsweise Timer oder informative Displays. Verschiedenartige Modelle mit unterschiedlichem Bedienkomfort kannst du in unseren Angeboten entdecken.

Waschmaschine Beratung
Der Kühlschrank - Frischegarant für Lebensmittel

Im Kühlschrank sind Lebensmittel einfach besser aufgehoben. Im Sommer hält er erfrischende Getränke bereit. Knackiges Gemüse, appetitlicher Aufschnitt, ein gekühlter Joghurt und noch viel mehr bleiben lange haltbar. Zum Standard der meisten Kühlschränke gehört meist ein Gefrierfach. Wem das nicht reicht, greift zur Kühl-Gefrierkombination, welche vor allem bei wenig Stellfläche in der Küche ideal ist. Bei besonders wenig Stellfläche oder kleinen Haushalten haben sich unterbaufähige Kühlschränke bewährt, denn sie lassen sich perfekt in die Küchenzeile integrieren. Gibt es genügend Fläche, dann sind Kühlschrank und ein zusätzlicher Gefrierschrank eine gute Wahl. Für ein bisschen mehr Hollywood-Gefühl sorgen die großen Side-by-Side-Kühlschränke, die besonders viel Stauraum bieten und spielend den Familiengroßeinkauf verstauen. Da die verschiedenen Lebensmittel unterschiedliche Temperaturen benötigen, um möglichst lange haltbar zu bleiben, bieten die heutigen Kühlschränke verschiedene Temperaturzonen an. Achte in diesem Zusammenhang auch darauf, wie du deinen Kühlschrank einräumst: Gemüse und Obst bewahrst du am besten ganz unten im Kühlschrank auf, denn hier ist es am kühlsten. Darüber kannst du abgepackte Fleisch – und Wurstwaren einordnen. Dies unterstützt die energieeffiziente und optimale Nutzung deines Kühlschranks, sodass du Strom und bares Geld sparst. Des Weiteren umfasst der Funktionsumfang von modernen Kühlschränken oftmals eine Abtaufunktion, Alarmfunktion oder Schnell-Gefrierfunktion. Sieh dir doch mal einige innovative Geräte aus unserem Sortiment genauer an.

Sauberes Geschirr und glänzende Gläser

Wenn du heutzutage Familie und Gäste mit einem gemütlichen Kaffeenachmittag überraschst, ist schmutziges Geschirr halb so schlimm. Delegiere es einfach an den Geschirrspüler, er spült und trocknet. In dieser Zeit kannst du dich entspannt mit einem Buch gemütlich zurücklehnen. Dabei kannst du wieder zwischen verschiedenen Größen und Bauarten wählen: Für kleine Küchen eignen sich schmale Geschirrspüler mit 45 cm Breite oder Einbau- bzw. Unterbaugeschirrspüler. Familien hingegen profitieren von den größeren Geschirrspülern mit 60 cm Breite. Andere Modelle wiederum sind freistehend. Damit du deine Zeit besser einteilen kannst, verfügen einige Modelle auch über eine Mobile App, Restzeitanzeige oder Startzeitvorwahl. Und um der Umwelt gerecht zu werden, arbeiten einige Geschirrspüler zusätzlich mit einem Wasser- oder Beladungssensor. So kann das Gerät selbstständig die Wassermenge an den Beladungszustand anpassen. Außerdem sparst du mit diesen innovativen Geschirrspülern Strom- und Wasserkosten.

Geschirrspüler Kaufberatung

Innovative, zeitsparende Haushaltsgeräte

Moderne Haushaltsgeräte stehen einerseits für hochwertige Materialien und schicke Designs aber auch außergewöhnliche Funktionalität, wie sie beispielsweise ein Kühlschrank mit Eiswürfelspender oder der automatisch generierten Einkaufsliste bietet. Zwar sind nicht alle Geräte für deinen Alltag essenziell notwendig, jedoch haben alle ihren Nutzen und damit auch ihre Berechtigung. Außerdem stehen sie für eine vermehrte Zeitersparnis und höheren Komfort. Das beste Beispiel hierfür liefert die Mikrowelle, in der du schnell das Mittagessen aufwärmen kannst. Und ein Geschirrspüler sorgt im Nu für sauberes Geschirr. Die gewonnene Zeit können wir mit Freunden und/oder Familie genießen.

Energieeffizienzlabel – Für eine gute und sparsame Entscheidung

Geräte im Haushalt verbrauchen Strom und Wasser. Neuzeitliche Produkte sind energieeffizienter und sparsamer wie vor Jahren. Sie verbrauchen deutlich weniger. Gegenwärtig benötigen beispielsweise Gefriergeräte in der schlechtesten Energieeffizienzklasse weniger Strom als nahezu gleichwertige Geräte von einst. Daher ist, dank neuer Einstufungen, der Stromverbrauch in den Haushalten gesunken. Elektrische Geräte sind in Energieeffizienzklassen eingeteilt. Derzeit liegen die Einstufungen bei A+++, niedriger Verbrauch bis hin zu G, hoher Verbrauch. Du siehst hieran, dass du mit einem Großgerät in der Gruppe A+++ enorm sparen kannst, aber ebenso in A++ und A+. Gleichfalls kannst du dich am blauen Engel orientieren, welcher Produkte auszeichnet, die besonders umweltfreundlich und effektiv sind. Daher ist es ratsam sich für ein Gerät in einer hohen Energieeffizienzklasse, wie etwa A, zu entscheiden.

Energiespar-TippsSpülmaschine, Waschmaschine und Trockner erst einschalten, wenn sie voll sindKühlgeräte nicht direkt neben einer Wärmequelle aufstellenAuf dem Elektroherd mit geschlossenem Deckel kochenHerd ausschalten und mit Restwärme zu Ende kochenTiefkühlgerichte rechtzeitig aus dem Gefrierschrank nehmenHaushaltsgeräte nicht auf dem Stand-By-Modus belassenKurzprogramme wählen

Haushaltsware schont die Brieftasche

Ebenfalls nicht unbeachtet lassen, solltest du den Faktor Geld. Vor allem die neuen Geräte überzeugen durch höchste Energieklassen, Langlebigkeit und Nachhaltigkeit. Die modernen Helfer verbrauchen nur noch wenig Strom und schonen dabei die Umwelt. Somit ist ein Wechsel auf ein brandneues Gerät von einem renommierten Hersteller auf Dauer günstiger, als der Verbleib eines Altgerätes in der Küche. Achte bei einem Kauf aber in jedem Fall auf die Energieklasse und den Stromverbrauch in Kilowattstunden.

Fazit

Elektrogeräte sind im Alltag eine große Hilfe. Und nahezu jedem ist ein geordneter Haushalt wichtig, denn dieser sorgt für eine Wohlfühlatmosphäre. Die wichtigsten Gerätschaften, wie etwa Elektroherd, Waschmaschine, Trockner und Kühlschrank können jeden Haushalt bereichern. Und wer dazu noch auf gute Energieeffizienz achtet, wird nicht nur Freude an seinen Errungenschaften haben, sondern über viel freie Zeit für die angenehmsten Dinge des Lebens verfügen. Schau doch mal bei notebooksbilliger.de im spannenden Produktangebot nach. Hier entdeckst du eine Vielzahl an interessanten Möglichkeiten, die dir dein Arbeitspensum leichter machen.

 
Jetzt noch mehr sparen im Haushaltsgeräte Outlet von notebooksbilliger.de! Vorführ- und Gebrauchtware, B-Ware und Restposten stark reduziert, streng geprüft, neuwertig und mit voller Gewährleistung!